Weiter zum Maerz 2004 / Continue with March 2004
Neueste Nachrichten - Latest News
February 2004


Sunday 29th February 2004 - Whirlpool
Es ist zwar schon ein paar Tage her, dass wir unseren Whirlpool im 10. Stock ausprobiert haben, aber heute zum Monatsende gibt's keine weiteren Neuigkeiten. Deswegen ein paar Bilder von unserem Apartmentblock und dem Whirlpool, der leider bisher nur an einem einzigen Tag funktioniert hat. Wir haben uebrigens auch so was wie ein Mini-Fitness-Center.
Weiterlesen... / Continue...

Saturday 28th February 2004 - Zoo and Bar-Hopping
An einem schoenen Samstag wie heute kann man ja nicht einfach zu Hause bleiben. Deswegen haben wir beschlossen, dem Melbourne Zoo einen Besuch abzustatten - und zusaetzlich noch einstimmig, dass wir dorthin laufen; des Geldes und der Gesundheit wegen. Wir haben uns also gegen 9.45 Uhr auf die Socken gemacht, das Tierreich zu erkunden.
Weiterlesen... / Continue...

Friday 27th February 2004 - Kick Back Day
Nach den gestrigen Anstrengungen war heute ein guter Tag zum Ausruhen und etwas Hausarbeit zu erledigen. Ich habe mir nachmittags noch eine Vorlesung gegeben und dass wars dann so ziemlich. Deswegen heute ein paar generelle Informationen zu den australischen Strassenverkehrsgepflogenheiten.
Weiterlesen... / Continue...

Thursday 26th February 2004 - Library, Beach and ONite
Heute morgen habe ich mich mal intensiver damit befasst, wie unsere Bibliothek funktioniert. Es gibt soweit ich weiss hochschulweit 5 davon. Hat man erst einmal eines der empfohlenen Buecher gefunden, kann man sich im Business Gebaeude Level 5 danach auf die Suche begeben...
Weiterlesen... / Continue...

Wednesday 25th February 2004 - School and Student Union
Heute hatte ich mal keine einzige Vorlesungen. Mein Stundenplan steht immer noch nicht. Um die Mittagszeit gab es am Haupt RMIT Standort eine grosse Messe - "Fair", wo sich jeder Club der Student Union vorstellen konnte.
Weiterlesen... / Continue...

Tuesday 24th February 2004 - School and University System
Das mit dem Aufbau der UNI ist schon so eine Sache.
Weiterlesen... / Continue...

Monday 23th February 2004 - School and Classes
Heute haben die Vorlesungen begonnen. Wie erwartet habe ich wohl keine Pause gehabt. Gerade vor 2 Wochen in Deutschland mit den Pruefungen fertig geworden - heute schon wieder Vorlesungen.
Weiterlesen... / Continue...

Friday 20th through Sunday 22th February 2004 - Camp
Es gibt da so einen Course der sich da nennt "Introduction to Australien Society". Da ich meine Courses noch nicht alle organisiert bekommen habe, und anscheinend nirgendwo eingeschrieben bin, das Visa aber die Einschreibung mit genau 48 Credit Points verlangt, hab ich mich vorsichtshalber mal fuer dieses Fach angemeldet. Eine Pflichtveranstaltung zu dem Fach ist ein "Camp" in dem Grampiens, einer "Moutain Range" im Westen von Melbourne nicht weit von Hamilton.
Weiterlesen... / Continue...

Monday 16th through Thursday 19th February 2004 - Real Estate
Nach einer weiteren kurzen Besichtigung der Wohnung war alles klar. Wir haben uns dazu entschieden, uns fuer diese zu bewerben und sind einfach zum Real Estate Buero gelaufen um Mary zu treffen, mit der ich schon so oft telefoniert hatte. Wenn ich vorstellen duerfte; meine neuen Mitbewohnerinnen Melanie, Sonja und Britta.
Weiterlesen... / Continue...

Sunday 15th February 2004 - auf Wohnungssuche - das Penthouse
Britta war - thank goodness - nicht unbedingt mit der Entscheidung in das Penthouse einzuziehen, einverstanden. Die Argumente dagegen: "Zu weit weg von der Stadt. Zu laut. Nicht unbedingt billig." Wir sind also losgezogen und haben ein paar Zeitungen gekauft und dieses gewälzt. Irgendwo ganz klein hat sich unser zukuenftiges zu Hause versteckt gehalten.
Weiterlesen... / Continue...

Saturday 14th February 2004 - The Beach
Nach den 150 Kilometern, die wir in den letzten Tagen seit unsere Ankunft in Melbourne gelaufen sind, haben wir uns eine kleine Pause verdient und sind heute mal an den Strand von St. Kilda gefahren. Die Bilder sind von gestern...
Weiterlesen... / Continue...

Friday 13th February 2004 - Auf der Suche nach einem neuen zu Hause
Nach einigen Versuchen, Wohnungen oder WG Zimmer zu finden, sind Britta und ich wieder beim HUB gelandet. Da gibt's auch einen Pool, der fuer jeden Studenten zugaenglich ist. Nur das mit dem Internet hier ist so eine Sache.
Weiterlesen... / Continue...

Thursday 12th February 2004 - Greenhouse Backpacker's - Wohnung
Um Geld waehrend der ersten Wochen zu sparen, haben Britta und ich uns als temporaere Unterkunft einen sogenannten Backpacker's ausgesucht. Das ist zu gut deutsch eine Art Herrberge fuer Durchreisende. In guten Backpacker's gibt es neben Toiletten und Duschen alle Einrichtungen, die man auch sonst so braucht - eine Kueche mit diversen riesigen Kuehlschraenken und natuerlich auch Waescheraemen. Leider gibt es von dort wie gesagt keine Bilder. Haette ich doch nur mal ein Backup gemacht.
Weiterlesen... / Continue...

Wednesday 11th February 2004 - Orientation Week
Bei unsere Einschreibung ist wohl etwas schief gegangen. Jedenfalls waren Britta und ich gar nicht richtig eingeschrieben, was wohl daran lag, dass wir uns etwas spaet beworben haben, und das es noch kein Agreement zwischen dem RMIT und der FH Karlsruhe gibt - zumindest nicht mit unserem Fachbereich WI. Waehrend der folgenden Tage sollten wir so langsam herausfinden, wie das RMIT aufgebaut ist und arbeitet.

Tuesday 10th February 2004 - RMIT First Contact - Greenhouse
Die Nacht sollte ziemlich kurz werden. Nachdem wir alle Kontrollen am Flughafen durchlaufen haben, hat uns jemand and einem Abholdesk mit dem Zeichen "To come to Australia" erwartet. Was wir nicht wussten; mit uns im Flugzeug waren noch einige andere Austausch- und Study Abroad Studis.
Weiterlesen... / Continue...

Sunday 8th February 2004 - Auf dem Weg zur anderen Seite der Erde...
Nach endlosen Bewerbungsschreibungen und -huerden, Reiseplanungstagen und Vorbereitungen, nicht zu vergessen die Bewaeltigung der letzten Klausuren, war es nun endlich soweit. Britta und ich haben unsere Reise nach Australien, auch Down Under genannt, angetreten.
Weiterlesen... / Continue...