Z U R U E C K

     Saturday, 4th September 2004 - Gone In 60 Seconds
Am heutigen wunderschoenen Samstag Morgen habe ich mich aufgemacht um das unwagbare zu wagen. Ein kleiner Sprung fuer die Menschheit, aber ein grosser Sprung fuer mich. Puenktlich um 9.30 Uhr wurde ich von eine Stretch Limo zu meinem ersten Skidive abgeholt und zum Flughafen von Taupo gebracht...
Nach einem kurzen Briefing durfte ich so einen schicken blauen Anzug anziehen und bekam die Sprungausruestung angelegt. Wenig spaeter sassen wir schon in einem winzigen Flugzeug, was gerade mal so fuer 6 Passagiere ausgelegt ist. Zwei andere Tandemspringer waren noch mit an Bord und die durften vor mir raus in einer Hoehe von 12.000 Fuss und spaetestens dann ist mir wohl doch etwas bange um mein Wohlergehen geworden. 5 Minuten spaeter waren wir dann auch schon in einer Hoehe von 15.000 Fuss - fast 5 Kilometer - meine Absprunghoehe.
Noch mal kurz dem Herzschlag horchen und dann gings nur noch „Tuer auf und rauss“. Die ersten 10 Sekunden freier Fall fuelen sich ungefaehr so an: „Oh mein Gott ich falle“. Dann kommt ein kurzes Schwebegefuehl und dann sieht man nur noch wie ein paar Wolkenfetzen und der Boden mit wahnsinnigen 200 kmh auf einen zurasen - bzw. umgekehrt. 60 Sekunden freier Fall... Nachdem Fallschirmoeffnen warens dann noch 5 Minuten bis zum sicheren Boden und ich glaube, ich habe wohl etwas Farbe verloren. Absolut geil wars und ich glaube das war nicht mein letzter Sprung.
Leider konnte mein Schlepppptopppp die DVD nicht lesen und ich kann euch noch keine Bilder vom Flug zeigen...

Vor dem Sprung war noch alles gut. Mein Instructor Tony und ich kurz vorm Boarden dieser unglaublich grossen und schnellen Maschine.








Nach dem Sprung... Dann gabs noch ein Bier und das hab ich auch dringend gebraucht.


Ueber diesem See sind wir abesprungen. Im Flug sind das von Oben absolut fantastisch aus.




Nach Taupo mussten wir natuerlich weiterfahren. Unterwegs haben wir noch beim Crater of the Moons stopp gemacht - ein riesen Krater in dem es dampft und rodelt.




Z U R U E C K