Z U R U E C K

     Wednesday, 1st September 2004 - Bay Of Islands
Es gibt mal wieder ein paar Neuigkeiten. Ich weiss... es hat mal wieder laenger gedauert. Auch wenn diese Seiten nun schon mehr als zwei Wochen auf sich haben warten lassen, sollen sie euch doch nicht vorenthalten bleiben.
Britta und ich sind gestern gut in Auckland, Neu Seeland angekommen und nach kurzer Ueberlegung war klar, was zu tun war...

Wir haben uns gestern ein Reisebuero in Auckland gesucht und uns einen Campervan fuer die naechsten paar Wochen gemietet. Heute Morgen gings dann ziemlich frueh los. Das gute Stueck war schon einsatzbereit, als wir an der Abholstelle angekommen sind, aber der Vermieter hat auf sich warten lassen. Als erstes gings dann Richtung Shopping Centre zwecks Lebensmittelbeschaffung und danach Richtung Norden. Geplant war eigentlich bis zum noerdlichsten Punkt Cape Reinga zu fahren, aber das haben wir nicht geschafft. Wir haben dann unsere erste Nacht auf einem Campingplatz in der Bay of Islands verbracht und sind am naechsten Morgen wieder zurueck gen Sueden gefahren. Das Wetter im Norden war einfach zu regnerisch.

Hier ist unser luxurioeses ZuHause fuer die naechsten paar Wochen - ein Mazda E2000. Bis auf eine Toilette ist alles an Board. Allerdings ist das Gefaehrt ein Bisschen schwach und wenns ums Berge erklimmen geht... naja.


Jede Menge einsame Straende. Das ist nicht der letzte, den wir hier gesehen haben werden.


Wie man ganz gut sehen kann - Neu Seeland ist doch sehr gruen, aber auch sehr schoen - auf jeden Fall ein krasser Gegensatz zu Australien.






Z U R U E C K