Z U R U E C K

Thursday 10th June 2004 - Einige laufen einen Marathon - Wir machen den Party-a-thon
Nachdem die offizielle Farewell Party der Internationalen Studis schon letzte Woche stattgefunden hat, war heute der Auftakt zum Party-a-thon in unserer schicken Behausung in der Franklin St. Downtown Melbourne. Das wurde ja auch Zeit...
Nachdem die offizielle Farewell Party der Internationalen Studis schon letzte Woche stattgefunden hat, war heute der Auftakt zum Party-a-thon in unserer schicken Behausung in der Franklin St. Downtown Melbourne. Das wurde ja auch Zeit...
Aus Sicherheitsgründen und unserem hellgruenen Teppich zu liebe wurde von Rotwein-Mitbringseln natuerlich strengstens abgeraten. Einige Gaeste hatten ja schon vor der Party scherzhafterweise angesagt, sie seien immer die, die andere rotweinglashaltende Gaeste zu Fall bringen. Wir wollen ja unsere Mietkaution auch wieder haben ;-)

Beccy beim Begutachten unseres WalkIn Kleiderschranks...


Auf dem Weg zum Balkon














Es wird langsam spaet.




Legendaererweise hat die Party bis ca. 4 Uhr morgens angehalten. Noch genug Zeit zum Aufraeumen bis um 5. Nachbarn haben sich nicht beschwert, aber vielleicht waren ja alle Apartments um unseres herum vom Hotel nicht ausgebucht diese Woche.

Z U R U E C K