Z U R U E C K

Friday 9th April 2004 - Henty Sand Dunes
Karfreitag... Man merkt, dass es Ostern wird. Gegen ziemlich frueh - wie das bei einer Rundreisetour halt so ist, haben wir uns wieder auf den weg gemacht. Vorbei ging's an Zeehan zu den Henty Sanddunes...
Zeehan ist so ziemlich die verschlafenste Stadt, die ich jemals gesehen habe. Frueher mal ein Zinkabbaugebiet mit einer Einwohnerzahl von 10.000, heute nur noch ein kleines Doerfchen mit Hauspreisen von 5.000 Australischen Dollars.

Bei den Henty Sandduenen angekommen, haben schon 4 Quads auf uns gewartet. Ein Guide hat uns dann durch die Duenenlandschaft gefuehrt. Waehrend wir mit PS ueber den Sand gefegt sind, haben sich die anderen am Sandboarding probiert.










Von da aus ging's zum Mittag an den Strand und dann zurueck nach Tullah wo wir die Wahl zwischen einer Fahrradtour oder eine Bisschen Umherpaddeln mit einem Kanu hatten.


Hier ist also der Beweis, dass ich auch Fahrradfahren kann. Jedenfalls haben mich die 5 Kilometer hoellisch angestrengt, dass ich mich erst mal am See niederlegen musste.




Party und Lagerfeuer im Wald...

Z U R U E C K