Z U R U E C K

Saturday 14th May - Good Bye Australia
Auch fuer mich ist nun leider schon wieder die Zeit gekommen, meine Sachen auf 20 Kilogramm zu reduzieren, um am Montag Australien gen Osten zu verlassen. Die letzten Tage waren so anstrengend, dass ich direkt Probleme hatte, Bilder zu finden, auf denen man meine Augenringe nicht sehen kann. Bevor ich richtig weg bin - Good Bye Friends, Housemates, Collegues, and Australia. I had the greatest time and already miss you all. Wir sehen uns wieder. So oder so ;-) ...
Natuerlich muss da noch eine Abschiedsparty her, auf der es auch ziemlich lustig herging.

Diesmal waren nicht ganz so viele Leute im Pool, wie auf Brittas Party - kein Wunder - Australien ist momentan auf Gefriertemperaturkurs.


Die Party war nicht nur meine Abschiedsparty, sondern auch Karrens Geburtstag und Michaels Housewarming. Karren ist die zweite von rechts und seit ein paar Wochen meine Mitbewohnerin - jedenfalls noch bis Montag abend.


Peter - mein Mitbewohner, Cara - seine Schwester et moi...






Man zaehle die Kerzen...


Tobi und Nichola


Jen und ich


Zum Abschied hat mir Nina diese leckere Campari-Erdbeertorte gebacken.


Yvonne, Walter, und Roland




Zum Abschied ein Gruppenfoto. Die meisten davon sind Arbeitskollegen.


So, und jetzt zu den Spitznamen - Michel, Tobse, und ich...hab keinen ;-)










Die Party war spitze. Leider erst mal meine letzte in Australien.

Kommentar schreiben...

Z U R U E C K