A U G U S T   2 0 0 4  
N E W S
                                                                               
                                               
                             
                     
               
           
       
                   












Weiter zum September 2004 / Continue with September 2004

    Monday 23rd - Monday 30th August 2004 - The Last Days
Unsere Zeit in Australien ist nun so ziemlich rum. Auf unserer Reise gen Sueden entlang der Kueste haben wir noch 4 laessige Tage in Sydney verbracht. Jetzt sind wir wieder in meiner vierten Heimat Melbourne. Britta und ich sind mittlerweile anscheinend die letzten verblieben Austauschstudis hier, von denen die das letzte Sommersemester hier verbracht haben. Viele Gruesse an alle, wo immer ihr auch gerade seid. Die Studizeit hier in Australien war eine der Besten. Und natuerlich viele Gruesse an alle, die wir bei unseren zahllosen Abenteuertouren kennen gelernt haben. Unsere Reise war genial, aufregend, relaxed, unbeschreiblich... Morgen frueh um 8.30 Australischer Zeit wird uns Emirates hoffentlich sicher und ohne Verzoegerungen nach Neu Seeland befoerdern - der naechste Teil meiner kleinen Weltreise. So, stay tuned as the story continues!
Weiterlesen...

Thursday 19th - Sunday 22nd August 2004 - Bayron Bay
Oops, uns ist da ein kleiner Fehler in der Reisplanung unterlaufen. Eigentlich haetten wir noch einen Tag laenger in Surfer’s Paradise gehabt, waren aber halt schon an der Bushaltestelle - also auf nach Bayron Bay, was letztendlich auch eine gute Entscheidung war...
Weiterlesen...

Wednesday 18th August 2004 - Gold Coast and Surfer's Paradise
Heute haben wir in Surfer’s Paradise verbracht. Wir sind morgens mit dem Bus von Brisbane an die Gold Coast gefahren und haben uns dann da ein Hostel gesucht. Schnell war die Entscheidung gefaellt und 10 Minuten spaeter wurden wir auch schon mit einer Stretch Limo abgeholt. Das nenn ich mal Backpackerleben...
Weiterlesen...

    Monday 16th and Tuesday 17th August 2004 - Brisbane and Australia Zoo
Es ist schon gar nicht mehr lange, bis wir dieses Land verlassen und gen Neu Seeland reisen werden und die Strecke bis zurueck nach Melbourne entlang der Kueste scheint schier endlos und voller Moeglichkeiten. Die letzten beiden kurzen Tage haben wir in Brisbane und im Australia Zoo verbracht...
Weiterlesen...

    Friday 13th - Sunday 15th August 2004 - Noosa Everglades Canoeing Tour
Unser naechstes Abenteuer hat und nach Noosa und die Everglades gebracht. Ich wuerde Noosa als ein mittelgrosses schon recht reiches Touristenstaedtchen beschreiben. Hier waren wir im Dolphin’s untergracht - eine ziemlich relaxte Herrberge, allerdings etwas ab von der Stadt, direkt gelegen am Sunshine Beach. Hier waren wir allerdings auch nur zur Durchreise fuer eine Nacht, denn am naechsten Morgen gings fuer 3 Tage zum Kanufahren in die Everglades...
Weiterlesen...

    Monday 9th - Wednesday 11th August 2004 - Fraser Island - The Biggest Sand Island In The World
Unsere naechstes Zeil nach Arlie Beach und den wunderschoenen Whitsunday Island war Rainbow Beach und Fraser Island auf unserem Weg Richtung kuehlem Sueden. Greyhound hat uns ueber Nacht nach Rainbow Beach gebracht. Rainbow Beach ist ein kleines gemuetliches Staedtchen und das Tor nach Fraser Island - der groessten Sandinsel der Welt. Da haben wir eine Self-4WD-Drive Tour gemacht...
Weiterlesen...

    Tuesday 3rd - Saturday 7th August 2004 - Sailing to Whitehaven Beach
Unser nächstes Ziel nach Cairns war Arlie Beach und das mit dem Zweck, von dort aus ein Seegelbot zu Boarden und zu einem der 5 schoensten Straende der Welt auf den White Sunday Islands zu fahren. Meine Erwartungen wurden noch uebertroffen und die Bilder vom Strand koennen diesen nur teilweise wiedergeben...
Weiterlesen...




Weiter zum Juli 2004 / Continue with Juli 2004